Referenzen Neubau

Mehrfamilienhaus in Planung
Hauptstrasse 24, Hätzingen

Direkt an der Hauptstrasse wird ein altes und baufälliges Gebäude durch einen kompletten Neubau mit 3 ½ Zimmerwohnungen ersetzt. Die wichtigsten Punkte bei der Gestaltung waren, dass der Neubau sich einerseits gut in die Umgebung integrieren muss und andererseits sollen die Wohnung dem heutigen Ausbau- und Raumbedarf entsprechen. Dies war eine kleine Herausforderung, da viele Parteien (Gemeinde, Kanton, Denkmalpflege und Nachbarschaft) involviert waren und die Grösse der Parzelle eher klein ist.

Im Neubau entstehen drei Wohnungen, die oberste Etage mit ausgebauten Dachraum als Galerie. Ausserdem befindet sich das Projekt in der Dorfkernzone, daher wurde auch bei der Aussengestaltung und Materialwahl die Umgebung stark mit einbezogen. Die Materialien und Farben wurden demnach sorgfältig ausgewählt. Alle Fenster werden allseitig mit Gewänden aus feinem Beton gestaltet und die Balkonkonstruktion wird in Holz ausgeführt und die Eternit-Dacheindeckung ist eher dunkel gehalten. Die grosszügige Lukarne im Dachgeschoss verleiht der Wohnung zusätzlich Licht.

Die heutige Situation entlang der Hauptstrasse in der Dorfzone zeigt viele Vorgärten, trotz des eher geringen Platzes zwischen der Kantonsstrasse und den jeweiligen Hauszugängen. Diese Thematik soll als Konzept auch in der neuen Umgebungsgestaltung wiederaufgenommen werden.

Somit wird die kleine Parzelle vom Neubau optimal ausgenützt und der Dorfkernzone, durch den Abriss des baufälligen Gebäudes, wieder frischen Wind eingehaucht.

© 2017 · GLARHUS GMBH · Gemeindehausplatz 3 · 8750 Glarus · info@glarhus.ch · +41 55 653 11 77 · Impressum · Werbeagentur