Referenzen Umbau

Begegnungszentrum FEG im Umbau
Niederurnen

Die bestehenden Räumlichkeiten entsprechen mit ihrer Grösse nicht mehr den Bedürfnissen der Freien evangelischen Gemeinde Niederurnen, da auch die Mitgliederzahl stetig wächst. Die Gemeinde hat sich dazu entschlossen den Standort mit einem Anbau zu vergrössern.

Die heutigen Gottesdienste finden in einer ehemaligen Werkstatt / Garage statt. Diese Thematik des Garagen- bzw. Industriecharakters soll beibehalten werden und als Konzept in den Anbau/Umbau wiedereinfliessen. Rohe Materialen und sichtbare Stahlkonstruktionen gestalten die Räume.

Die ungenutzte offene Einstellhalle wird zu einem grosszügigen Saal ausgebaut und mit entsprechender Technik und Beleuchtung ausgestattet. Zukünftig kann mit bis zu 120 Personen ein Gottesdienst abgehalten werden. In Zusammenarbeit mit einem Bauphysiker werden entsprechende akustische Massnahmen vorgenommen, in Form von Baffeln (textile Platten) abgehängt an der Decke und perforierten Wandverkleidungen in Holz.

Der neu angelegte Industrieparkett verbindet die bestehende Begegnungshalle mit dem neuen Saal. Hinzu kommen eine neue grössere Küche und eine Apero-Theke. Die bestehenden Sanitäranlagen werden vergrössert und mit einem IV-WC ergänzt.

© 2017 · GLARHUS GMBH · Gemeindehausplatz 3 · 8750 Glarus · info@glarhus.ch · +41 55 653 11 77 · Impressum · Werbeagentur